Geschichte

Historisches

1998 Gründung des Vereines durch Gottfried K, Tanja V. und Christian H.

Leitspruch: …vom Spiel zur Leistung!

Beitritt zum Wiener Rollsportverband (WRSV) und zum Österreichischen Rollsport und Inline-Skate Verband (ÖRSV).

2016: Sperre des WRSV (und somit der Hinauswurf unseres Vereines aus dem ÖRSV)

2018: Aufnahme in den neuen „Wiener Verband“: RVW (Rollsportverband Wien) und in den ÖRSV.

….Erste Teilnahmen an Bewerben

3.Platz EM, Marathon in Sempach, CH, durch Christian H.

2019

Erster Österreichischer Staatsmeistertitel nach 21 Jahren an SkateFACTORY durch Eva W.

2020

Durchführung des 1. Weinviertler Skate Day mit einem Kidsbewerb, Hindernisbewerb und einem 21km Bewerb